top of page
  • Autorenbildfczollikofen

Matchbericht 1. Mannschaft vs FC Länggasse

Matchbericht 1. Mannschaft FC Zollikofen vs FC Länggasse

Endresultat 0:2


Unser Eis hatte sich im Spiel gegen den aktuellen Leader FC Länggasse viel vorgenommen auch aufgrund der letzten Niederlage gegen Schüpfen.

Diesbezüglich startete man engagiert und spielbestimmend in die Partie. Unsere Jungs waren in der Startphase die bessere Mannschaft. Nach einem Lattenkreuz-Freistoss von Bruno, einer weiteren Topchance durch Niccolo und einer Topchance durch den Gegner könnte es nach 20 Minuten bereits 2:1 stehen. Die Torchancen konnten aber leider nicht verwertet werden und so kommt es wie es häufig kommt. Entgegen dem Spielverlauf, ging der FC Länggasse durch einen katastrophalen Rückpass von uns 0:1 in Führung. Geschockt und mit einem Rückstand ging es zum Pausentee. Die zweite Hälfte war geprägt von vielen intensiven Zweikämpfen und eher wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Die gut stehenden Mannschaften neutralisierten sich grösstenteils gegenseitig. Es entstand eine Partie auf Augenhöhe. Nach einem für unser Eis unglücklichen Penaltypfiff bauten die Gäste ihre Führung auf ein 2:0 aus. Ein nicht geklärter Corner führte zu allgemeiner Verwirrung im Zolli-Strafraum bis der französische Schiedsrichterpfiff durchs Geisshubel hallte. Nach dem erneuten Rückschlag konnten wir nicht mehr reagieren. Die langen Bälle wurden durch die Gäste geschlossen wegverteidigt, wirkliche Torgefahr enstand für beide Teams nicht mehr. Eine durchaus ansprechende und geschlossene Mannschaftsleistung vom Heimteam wurde nicht belohnt womit man dem FC Länggasse zum Sieg gratulieren musste.

Nächsten Sonntag um 14.00 Uhr treffen wir auswärts auf den SV Lyss und wollen die ersten drei Punkte einfahren. Besten Dank an unsere Fans für die tolle Unterstützung. Bis nächsten Sonntag in Lyss.

Hopp Zolli!


56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page